Kategorien

Meine Vision

 

“Ich möchte möglichst viele Menschen von meinen eigenen Erfahrungen und Erkenntnissen über Gesundheit und Lebensglück profitieren lassen. Darüber hinaus ist es mir ein Anliegen, meinen persönlichen Beitrag zum Erhalt unserer einzigartigen Mutter Erde zu leisten. Daher engagiere ich mich für ein neues Wertesystem, dem GRADIDO (GRA titude – DO nation – DI gnity), welches dafür die ideale Grundlage darstellt, aber auch jedem Menschen die Möglichkeit gibt, sein eigenes Potential zu entfalten und dabei die Sicherheit zu bekommen, dass für ihn jederzeit ausreichend gesorgt ist.

 

Gerade auch in Krisenzeiten wie diesen ist es mir wichtig, mit meiner Erfahrung und Sichtweise zur Seite zu stehen, aber auch das Potential der Krise zu erkennen und zu nutzen. Ich möchte darin begleiten, dabei den eigenen Weg zu erkennen und mutig zu gehen.

 

Schon seit meiner Kindheit habe ich einen natürlichen Bezug zum Christentum. Auf dem Weg zu meiner eigenen Spiritualität durfte ich viele wertvolle Impulse erhalten – u.a. durch die Reihe GESPRÄCHE MIT GOTT von Neal Donald Walsch. Im Jahr 2018 durfte ich eine besondere Erfahrung machen, indem ich mich durch eine Erwachsenentaufe noch einmal ganz bewusst für die Nachfolge Jesu Christi entschied.

 

Gleichsam sehe ich auch andere religiöse Wege als gleichbedeutend an – Hauptsache ein Mensch findet den für ihn passenden Weg im ursprünglichen Sinne von RELIGIO = Wieder-Anbindung an unsere göttliche Quelle.

 

Zunehmend spielt für mich das Gebet eine bedeutsame Rolle und ist mittlerweile nicht mehr aus meinem Alltag wegzudenken. So bin ich dankbar und voller Demut für all die Geschenke, welche ich jeden Tag erleben darf – auch oder gerade in Zeiten der Krise.

 

In tiefer Dankbarkeit und gleichsam anerkennend, dass es keine Garantie dafür gibt, dass jeder Tag ein Sonnentag wird. Doch egal wie dunkel die Nacht gerade scheinen mag, es kommt wieder der nächste Tag und damit das göttliche Licht der Sonne und Liebe!“